Freiwurf Hamburg im Trainigslager

Bild: Handball Trainingslager HSV-Handball

Hamburg-Stellingen – Endlich.Es geht ins Trainingslager nach Lastrup! Wir erwarteten unsere Fahrer Max und Martin, die uns mit den Bussen des HSV-Handball Juniorteams am S-Bahnhof aufsammelten.

 

Nach einer annehmen Fahrt blieb jedoch nicht viel Zeit. Die Zimmer wurden schnell bezogen und nach dem Mittagessen zur ersten Trainingseinheit gebeten.

 

Max gab sich alle Mühe uns mit Koordinations- und Gedächtnistraining die Schweißperlen auf die Stirn und an den Rand der Erschöpfung zu treiben.

Bild: Freiwurf Hamburg Trainingslager HSV-Handball mit Herzchin & Dennis

Jedoch hatte sich die Arbeit gelohnt. Jens und Katrin hatten für uns eine Überraschung organisiert! Ein musikalischer Abend mit „Herzchen und Dennis“ stand uns bevor. Diese tollen Musiker hatten den langen Weg aus Hamburg für uns auf sich genommen. Mit Songs wie: „Lieblingsmensch“ von Namika, „Auf uns“ – Andreas Bourani und vielen wunderbaren Balladen ließen sie uns die Anstrengungen des Trainings komplett vergessen. Dieser Abend wurde ein außergewöhnliches Erlebnis für uns. Vielen Dank an „Herzchen und Dennis“ – Ihr seid Spitze und habt unsere Herzen im Sturm erobert!

Die nächsten Tage wurden die Spieler früh aus den Betten geholt, damit wir uns an dem sehr leckeren und reichhaltigen Frühstück stärken konnten.

Bild: Freiwurf Hamburg Trainingslager HSV-Handball

Dies war auch notwendig. Es hatten sich Gunnar Sadewater und Felix Merkens vom HSV-Handball angekündigt und übernahmen für diesen Tag zur Freude unserer Trainer die Trainingseinheit! Die Spannung war unbeschreiblich. Was können uns diese zwei Profis noch beibringen? Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Nach einer herzlichen Begrüßungsrunde ging es auch schon los. Es war ein Training geprägt von vielen guten Koordinationsübungen und wurftechnischen Elementen. Einen besonderen „Haha-Effekt“ hatte es bei der Wurf- und Sprungtechnik gegeben. Gunnar und Felix haben uns sehr anschaulich erklärt wie ein kraftvoller Wurf zustande kommt und den richtigen Bewegungsablauf gezeigt.

Bild: Freiwurf Hamburg Trainingslager HSV-Handball

Nach einem ereignisreichen Vortag waren Britta, Astrid und Martin dran uns zu Höchstleistungen anzuspornen. Unsere Übungsleiter knüpften nahtlos mit Zirkeltaining an Gunnars und Felixs Übungen an. Dieser Tag war schweißtreibend und trotzdem gut für unser Wohlbefinden sowie der körperlichen Koordination.

Alles in allem war es ein tolles und lehrreiches Trainingslager in der Sportschule Lastrup. Jeder unser Trainer hat uns gefordert und gefördert. Es war super die verschiedenen Trainingsansätze kennenlernen zu dürfen!

 

Wir danken Jens Küger, dem HSV-Handball Juniorteam und der Aktion von der Allianz für Kinder für dieses phänomenale Trainingslager!

Des Weiteren wünschen wir Katrin und Jens viel Erfolg bei der Gründung eines neuen Freiwurf Hamburg-Teams! WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

Euer Freiwurf Hamburg-Team

in Auftrag

 

Marcus Stein


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gefördert durch

Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Förderung Trainingslager 2016
Förderung Trainingslager 2016

Ausgezeichnet durch

Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Bild: Gewinner Freiwurf Hamburg Werner-Otto Preis 2014
Gewinner Werner-Otto Preis 2014
Bild: Sterne des Sports 2011 Freiwurf Hamburg
Stern in Silber 2011

Kooperationen

Kooperationspartner Freiwurf Hamburg
Handball Sport Verein Hamburg
DHB Kooperation Freiwurf Hamburg
Deutscher Handballbund
Freiwurf Hamburg-Liga Hamburger Handball-Verband
Hamburger Handball-Verband

Social Media


Unsere News im Abo

Zur Coaching Cloud