Derbystimmung in der Olympiahalle Elmshorn

Letzten Samstag traten der EHT 1 gegen den EHT 2 an. Die beiden Handballteams aus Elmshorn waren auf der Jagd nach Toren und Punkten in der Freiwurf Hamburg-Liga.

Bild: Handball Spieltag der Freiwurf Hamburg-Liga beim EHT in Elmshorn

Bevor Handball gespielt wurde, bildeten alle Spieler einen Kreis, um unser Motto „Was sind wir – ein Team“ gemeinsam durch die Halle tönen zu lassen. Aufgrund einiger Spielerabsagen, standen beiden Teams nur noch jeweils sieben einsatzfähige Spieler, also gerade mal eine komplette Mannschaft zur Verfügung. Somit erübrigte sich für die Trainer die Frage, welche Wechselstrategien sinnvoll wären.

Trotzdem gingen alle Spieler motiviert und mit Einsatz ans Werk. Wie gewohnt überwog die Spielfreude vor der Rivalität. Die erste Halbzeit gestaltete sich recht ausgeglichen mit Würfen aus allen Lagen. Mal schön heraus gespielt - mal überraschend und manchmal auch über das Ziel hinaus. Auf beiden Seiten waren sowohl Abwehrbemühungen - die ausbaufähig sind, als auch technische Fehler - die ebenfalls abgebaut werden sollten zu erkennen.

Keines der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzen und so ging es mit einem Spielstand von 3:5 in die Halbzeit.

Bild: Handball Spieltag der Freiwurf Hamburg-Liga beim EHT in Elmshorn

Während die Spieler des EHT 2 relativ frisch aus der Pause zurück kamen, war den Spielern von EHT 1 die konditionelle Belastung aufgrund fehlender Wechselmöglichkeiten anzumerken. Dadurch gelangen nur noch wenige Aktionen und auch das manchmal entscheidende Quäntchen Glück blieb aus.

Darum endete die Partie, dann doch deutlich mit 4:9 für die Mannschaft des EHT 2.

Trübsal wurde jedoch nicht lange geblasen und so endete das Spiel wie es begonnen hatte - mit einem gemeinsamen Kreis und einem Mannschaftsfoto auf dem alle strahlten.

Bild: Handball Spieltag der Freiwurf Hamburg-Liga beim EHT in Elmshorn

Wir danken den Zuschauern, die uns tatkräftig unterstützen und unserem Schiedsrichter Jens Peter Schmidt, der wie gewohnt souverän die Partie leitete und irgendwie schon zur Freiwurf Hamburg Liga gehört.

Nun sind wir voller Vorfreude auf das Finale der Freiwurf Hamburg-Liga! Ein spannender Spieltag aller Ligamannschaften seht uns in der Volksbankarena am 17.4. bevor.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gefördert durch

Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Förderung Trainingslager 2016
Förderung Trainingslager 2016

Ausgezeichnet durch

Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Bild: Gewinner Freiwurf Hamburg Werner-Otto Preis 2014
Gewinner Werner-Otto Preis 2014
Bild: Sterne des Sports 2011 Freiwurf Hamburg
Stern in Silber 2011

Kooperationen

Kooperationspartner Freiwurf Hamburg
Handball Sport Verein Hamburg
DHB Kooperation Freiwurf Hamburg
Deutscher Handballbund
Freiwurf Hamburg-Liga Hamburger Handball-Verband
Hamburger Handball-Verband

Social Media


Unsere News im Abo

Zur Coaching Cloud