Freiwurf Hamburg bestreitete Vorspiel bei der Partie GER-ESP der Damen am 07.10.2016

Großer Auftritt für unsere Mannschaften im Vorfeld der Partie GER-ESP der Damen:

 

Wir durften vor der Partie Deutschland gegen Spanien das Vorspiel in der Inselpark Halle in Wilhelmsburg bestreiten.

Aufgeregt trafen alle Spieler der verschiedenen Vereine von Freiwurf Hamburg um 16:00 Uhr an der S-Bahn-Station Wilhelmsburg ein. Von dort ging es gemeinsam zur Inselpark Halle. Noch vor dem offiziellen Einlass durften wir  die große Halle betreten und waren von dem Anblick überwältigt. Wow, was für ein Gefühl unten auf dem Spielfeld stehen zu dürfen, auf dem gleich im Anschluss das Länderspiel stattfinden sollte. Diese Eindrücke mussten wir erst einmal verarbeiten, bis wir uns auf unser Aufwärmtraining konzentrieren konnten.

Und schon ging es los. Es wurde sich warm gelaufen, die Torhüter wurden eingeworfen und es kamen die ersten Zuschauer in die Halle. Um 17:15 Uhr wurde unser Auftaktspiel angepfiffen. Die Partie Freiwurf Allstars-SG Wilhemsburg begann. Es war das erste Spiel, dass die Freiwurf-Mannschaft der SG Wilhelmsburg überhaupt bestritten hatte und dann gleich in dieser wunderbaren Halle und vor den vielen Zuschauern. Das Spiel war sehr ausgewogen und spannend, anfangs brauchten beide Teams etwas Zeit, um in das Spiel einzufinden. Doch nach den ersten Spielminuten bekam das Publikum schöne Pässe und einige Tempogegenstöße zu sehen. Mit einem Halbzeitstand von 6:7 für das Allstar Team war es ein ausgeglichenes Spiel. Auch in der zweiten Halbzeit ging es spannend und fair weiter. Den Zuschauern wurden schöne Pässe an die Kreisläufer geboten und auch die Torhüter zeigten starke Paraden. Mit einem Endstand von 12:5 gewannen die Freiwurf Allstars. Es war ein starkes erstes Spiel der SG Wilhelmsburg. Wir haben uns mit unserem großen, gemeinsamen Kreis und unserem Schlachtruf „Was sind wir?- Ein Team“ vom Spielfeld verabschiedet und danach zufrieden das Spielfeld verlassen.

Im  Anschluss konnten wir gespannt das Spiel der Damen-Nationlmannschaft verfolgen und haben das DHB Team ordentlich angefeuert. Wir konnten uns noch einiges von den DHB-Damen abgucken.

Vielen Dank an den DHB für dieses tolle Erlebnis!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gefördert durch

Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Förderung Trainingslager 2016
Förderung Trainingslager 2016

Ausgezeichnet durch

Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Bild: Gewinner Freiwurf Hamburg Werner-Otto Preis 2014
Gewinner Werner-Otto Preis 2014
Bild: Sterne des Sports 2011 Freiwurf Hamburg
Stern in Silber 2011

Kooperationen

Kooperationspartner Freiwurf Hamburg
Handball Sport Verein Hamburg
DHB Kooperation Freiwurf Hamburg
Deutscher Handballbund
Freiwurf Hamburg-Liga Hamburger Handball-Verband
Hamburger Handball-Verband

Social Media


Unsere News im Abo

Zur Coaching Cloud