Zwei Tage ohne Grenzen auf dem Hamburger Rathausmarkt

Bild: Freiwurf Hambug, Tag ohne Genzen, Rahthausmarkt Hamburg, Inklusion

Hamburg zeigte sich von seiner besten Seite: In der guten Stube der Stadt, dem Hamburger Rathausmarkt, fand bei strahlendem Sonnenschein der Tag ohne Grenzen unter dem Motto „Viel Sport! Viel Inklusion! Viel Spaß!“  statt.

 

Mittendrin Freiwurf Hamburg mit einem eigenen Stand, einem Handballtor und einer Speed-Messanlage, an der die Besucher zeigen konnten, wie hart sie werfen können. Eine starke Leistung zeigte ein junger Sportler, der den Handball auf unglaubliche 95 km/ h beschleunigte: Respekt!

 

Das Highlight der zwei Tage für Freiwurf Hamburg war die Trainingseinheit unserer Trainer Max (AMTV) und Martin (SVE) auf dem zentralen Spielfeld. Hier konnten sich die Besucher von dem Trainingseifer unserer Handballer überzeugen. Besonders schön war die spontane Beteiligung einiger Besucher, die mit großem Einsatz ihr erstes Handballtraining absolvierten. Vielleicht haben wir  zukünftige Mitspieler gefunden!?

 

Diese zwei Tage  haben unglaublich viel Spaß gemacht. Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, welche Möglichkeiten der Sport bietet, um die Inklusion voranzutreiben! Wir bedanken uns bei allen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Gefördert durch

Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Förderung Trainingslager 2016
Förderung Trainingslager 2016

Ausgezeichnet durch

Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Bild: Gewinner Freiwurf Hamburg Werner-Otto Preis 2014
Gewinner Werner-Otto Preis 2014
Bild: Sterne des Sports 2011 Freiwurf Hamburg
Stern in Silber 2011

Kooperationen

Kooperationspartner Freiwurf Hamburg
Handball Sport Verein Hamburg
DHB Kooperation Freiwurf Hamburg
Deutscher Handballbund
Freiwurf Hamburg-Liga Hamburger Handball-Verband
Hamburger Handball-Verband

Tweets