Auf geht´s nach Berlin

Endlich war es soweit: Am Freitag, den 16. Januar morgens um 8 Uhr trafen wir uns in Elmshorn am Bahnhof.


Wir, das waren Meike, Paul, ich und unsere beiden Trainerinnen Brita Mehrens und Astrid Tillein.

Wir waren die Vertretung für die Elmshorner Mannschaft von Freiwurf Hamburg, und wir waren mit Spielern und Trainern vom AMTV Hamburg, FC St. Pauli und SVE Hamburg zur Kanzlerin nach Berlin eingeladen!


Wir waren ganz schön aufgeregt. Und wir freuten uns sehr!

Mit dem Zug ging es dann los. Wir konnten oben im Doppelstockwagen fahren.


Am Hauptbahnhof trafen wir die anderen von den drei Hamburger Teams.


Und dann ging es mit dem ICE weiter. Kurz vor 11 waren wir schon in Berlin.

 Das Wetter war toll, und wir konnten zu Fuß zum Reichstag und zum Kanzleramt gehen.

Wir kamen am Brandenburger Tor vorbei.

Wir trafen auch den Berliner Bär......    

Im Kanzleramt mussten wir zuerst durch eine Kontrolle. Das ist wie am Flughafen. Wir mussten unsere Ausweise vorzeigen und wurden durchsucht. Bei keinem hat es gepiept! Also durften wir mit dem runden Fahrstuhl bis in den 6. Stock fahren. Die Etage der Kanzlerin ist die 7. Etage, dorthin kommt man dann zu Fuß. In einem großen runden Raum stellten wir uns auf einer runden Treppe auf, denn es sollte ja ein Foto von uns und der Kanzlerin gemacht werden. Wir warteten gespannt!

 

Dann kam Frau Merkel. Sie begrüßte uns und gab vielen die Hand. Sie gratulierte uns zu dem Preis und fragte nach dem Trainingslager, das wir gemeinsam von dem Preisgeld in Österreich gemacht haben. Schließlich stellte sie sich zu uns für das Foto. Paul stand neben der Kanzlerin. Meike hatte einen Handball. Ich hielt den großen Scheck.

Anschließend unterschrieb die Kanzlerin auf zwei Handbällen. Den einen der beiden Bälle gab ich ihr für das Autogramm. Es war ein rot-blauer Ball. Sie fragte mich, ob sie auf rot oder auf blau unterschreibe solle. Ich suchte rot aus. Frau Merkel meinte, dass rot ein bisschen schwarz gut vertragen könne ;-).

Nachdem die Kanzlerin weiter musste, bekamen wir noch eine persönliche Führung durch das Kanzleramt. Wir sahen tolle Räume und Sitzungssäle. Überall gibt es schöne Bilder und Kunstwerke. Es gibt sehr große Fenster und sehr viel Platz. Die Architektur ist sehr schön.

Nach dem aufregenden Termin im Kanzleramt hatten wir alle Hunger. Wir gingen zum Essen zurück zum Bahnhof. Es gab sehr leckere belegte Brötchen und Pizza. Und Marzipan und Cola :-). Dann machten wir noch einen Spaziergang an der Spree. Wir kamen auch an einem Museum vorbei, das an die Berliner Mauer und die Teilung der Stadt erinnert und an die Menschen, die an der Mauer getötet wurden. 

Dann ging es zurück nach Hause. Dieses Mal fuhren wir mit einem Zug, der aus Ungarn kam. Es war ein ganz alter Zug, der an der Decke Teppiche hatte.

Der Zug war ganz anders als der ICE auf der Hinfahrt.

 

Die Reise mit der Gruppe hat sehr viel Spaß gemacht. In Hamburg mussten wir uns von den anderen verabschieden, aber das war nur bis zum nächsten Tag, denn da hatten wir den nächsten Spieltag der Freiwurf Hamburg-Liga bei uns in Elmshorn, so dass wir uns da schon alle wiedersahen.

Um kurz nach 8 kamen wir wieder in Elmshorn an und wurden schon von unseren Familien erwartet. Es war ein toller Tag!

 

Michel

Alle Bilder unseres Ausfluges ins Bundeskanzleramt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gefördert durch

Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Freiwurf Hamburg Platin Fördermitglied
Förderung Trainingslager 2016
Förderung Trainingslager 2016

Ausgezeichnet durch

Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Wegbereiter der Inklusion im Bereich Sport
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Sonderpreis der Bundeskanzlerin 2014
Bild: Gewinner Freiwurf Hamburg Werner-Otto Preis 2014
Gewinner Werner-Otto Preis 2014
Bild: Sterne des Sports 2011 Freiwurf Hamburg
Stern in Silber 2011

Kooperationen

Kooperationspartner Freiwurf Hamburg
Handball Sport Verein Hamburg
DHB Kooperation Freiwurf Hamburg
Deutscher Handballbund
Freiwurf Hamburg-Liga Hamburger Handball-Verband
Hamburger Handball-Verband

Social Media


Unsere News im Abo

Zur Coaching Cloud